Seite 354 von 354 ErsteErste ... 304 334 344 353354
Ergebnis 5.296 bis 5.307 von 5307

Thema: Vorschläge: Trainer

  1. #5296
    Avatar von gemüsehändler
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.651
    Raphael Wicky
    Team Wiedwald

  2. #5297

    Registriert seit
    30.08.2016
    Ort
    Sundsvall
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von Erklärbär Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von gudda Beitrag anzeigen
    Frank Schmidt von Heidenheim könnte momentan möglich sein. Seine Arbeit gefiel mir immer gut und auch durch den Film "Trainer" macht er einen sehr sympathischen Eindruck.
    Ich bin für Russell Crowe. Beim Film "Gladiator" habe ich die Erkenntnis gewonnen, dass er es versteht, sich auch aus schwierigen Situationen zu befreien.
    Ja ok, hätte ich natürlich ein wenig weiter erläutern können, aber ich gehe davon aus, dass jeder, der sich mit dem deutschen Fußball beschäftigt, ihn und seine Arbeit kennt. Er steht für Konstanz und hat in Heidenheim über Jahre hinweg gute bis sehr gute Arbeit geleistet. Darüber hinaus, vielleicht hast du den Film auch einfach noch nicht gesehen, dann würdest du meine Position auch eher nachvollziehen können, macht er einfach einen unheimlich sympathischen und integeren Eindruck. Und im Gegensatz zu Russel Crowe hat er auch einen Trainerschein, welcher in Deutschland anerkannt ist.

  3. #5298
    Avatar von Banano
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Südoldenburg
    Beiträge
    12.489
    Gründer des Thomas Delaney Worum-Fanclubs!

  4. #5299
    Vielen Dank für deine gute Zusammenfassung und aus meiner Sicht richtigen Beschreibung der Situation!
    Ich bin da komplett bei dir!
    Was mich dazu wundert ist, das „unser SVW“/ der Verein das alles „zugelassen“ hat.
    Eigentlich muss sich keiner im Verein wundern, das die Situation jetzt ist wie sie ist!

    P.S. Ich war übrigens am Sonntag im Stadion... und ich glaube selbst „der letzte Zuschauer hinter einem Pfeiler stehend/sitzend“ hat gesehen was die Stunde geschlagen hat.

    Lebenslang Grün-Weiß


    Zitat Zitat von VavaMuffin Beitrag anzeigen
    Will auch noch meine Meinung zu einem neuen Trainer loswerden: Meines Erachtens wäre ehrlich gesagt Schaaf der richtige Mann (zumindest bis zum Sommer).

    In der Sommerpause haben wir meiner Meinung 3 wichtige Elemente, von der Persönlichkeit her, verloren. Bruns, Fritz und Pizarro.
    Bruns war anscheinend mit vielen Spielern befreundet und hatte eine engere Beziehung, als Nouri es je haben kann und auch darf als Trainer einer Mannschaft. Fritz war mit Pizarro der letzte der erfolgreiche Zeiten mit Werder erlebt hat und beide hatten ein gewisses Standing in der Mannschaft. Zu Ihnen wurde aufgeschaut und ich wette wenn die etwas zu sagen hatten in der Kabine haben alle zugehört.

    Nun fällt das alles schlagartig weg. Ein Junuzovic ist Kapitän, der wenn das Geld passt auch woanders spielen würde. Er selbst kennt eigentlich nur die schlechteren Tage und soll jetzt in der Kabine mit Delaney und Kruse der Wortführer sein. Wie soll das klappen? Keiner von denen identifiziert sich zu 100% mit dem Verein oder würde bei einem super Angebot alles dafür tun hier zu bleiben.

    Jetzt haben wir einen Trainer der erfolgreiche Zeiten hatte aber niemals in seinen jungen Jahren den Druck statthalten musste der im Moment aufkommt. Der Co-Trainer schaut meines Erachtens auch nicht nur grimmig aus, sondern kann in dem halben Jahr nie und nimmer eine persönliche Beziehung zu den Spielern aufgebaut haben.

    Genau in so einer Situation ist es doch wichtig einen erfahrenen Mann zu holen und keinen Kohfeldt, Schubert oder Labaddia. Delaney hat ja selbst gesagt er hat noch keinen Trainer erlebt der die Spieler so gut motivieren kann. Das scheint ja anscheinend nicht zu wirken.

    Dagegen wäre ein Schaaf in der Kabine direkt eine Respektperson und er hat mit Werder ja auch nicht nur erfolgreiche Zeiten durchlebt. Zudem hat er am Anfang seiner Laufbahn auch gezeigt, dass er schwierige Situationen meistern kann.

    Wäre das eine Lösung für die nächsten 5 Jahre? Ich glaube kaum. Aber dennoch sehe ich den kurzfristigen Erfolg durch einen neuen jungen Trainer von außen nicht gegeben. Eigene Persönlichkeiten wie Kruse, Bauer, Johansson oder Zetterer würden doch in ihren privaten Späßen sich über einen jungen Neuen lustig machen. Ein Schaaf, mit dem Status den er immer noch in Bremen inne hat, würde sich definitiv als Persönlichkeit in der Kabine als auch auf dem Trainingsplatz den Respekt der gesamten Mannschaft verdienen und dann hoffentlich auch wieder zum Erfolg führen (sicher sein kann man sich jedoch auch da nie, selbst bei einem Tuchel oder Ancelotti nicht)
    Geändert von Mr.Europacup (Heute um 09:55 Uhr)
    Danke OTTO
    Danke THOMAS

    LEBENSLANG GRÜN-WEIß !!!

    http://vimeo.com/m/66499271

  5. #5300
    Beste Lösung! Würde auch eine Euphorie entfachen, die den ganzen Verein wachküssen könnte! Und schwieriger Typ? Man sollte man bei Willi Lemke nachfragen, wie pflegeleicht König Otto war

  6. #5301
    Avatar von Banano
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Südoldenburg
    Beiträge
    12.489
    Zitat Zitat von Werderanerlkclp Beitrag anzeigen
    Beste Lösung! Würde auch eine Euphorie entfachen, die den ganzen Verein wachküssen könnte! Und schwieriger Typ? Man sollte man bei Willi Lemke nachfragen, wie pflegeleicht König Otto war
    Wiesenhof kann das eigene Image direkt weiter aufpolieren, wenn die so einen Trainer ermöglichen würden. Wird mMn zwar nicht so kommen. Aber nun gut, träumen kann man ja.
    Gründer des Thomas Delaney Worum-Fanclubs!

  7. #5302
    Avatar von Octavian
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Werderanerlkclp Beitrag anzeigen
    Beste Lösung! Würde auch eine Euphorie entfachen, die den ganzen Verein wachküssen könnte! Und schwieriger Typ? Man sollte man bei Willi Lemke nachfragen, wie pflegeleicht König Otto war
    Tja, das hätte schon was mit Tuchel. Ich denke aber bevor sich Baumi und Co das antun friert eher die Hölle genau an dem Tag ein wo Ostern und Weihnachten am gleichen Tag stattfinden .

  8. #5303
    Avatar von Sindtlos
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    1.289
    Das wäre ein absoluter Traum. Dabei wird es wohl aber leider auch bleiben.

  9. #5304
    Avatar von BratsethFAN
    Registriert seit
    21.12.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    363
    Zitat Zitat von VavaMuffin Beitrag anzeigen
    Will auch noch meine Meinung zu einem neuen Trainer loswerden: Meines Erachtens wäre ehrlich gesagt Schaaf der richtige Mann (zumindest bis zum Sommer).

    In der Sommerpause haben wir meiner Meinung 3 wichtige Elemente, von der Persönlichkeit her, verloren. Bruns, Fritz und Pizarro.
    Bruns war anscheinend mit vielen Spielern befreundet und hatte eine engere Beziehung, als Nouri es je haben kann und auch darf als Trainer einer Mannschaft. Fritz war mit Pizarro der letzte der erfolgreiche Zeiten mit Werder erlebt hat und beide hatten ein gewisses Standing in der Mannschaft. Zu Ihnen wurde aufgeschaut und ich wette wenn die etwas zu sagen hatten in der Kabine haben alle zugehört.

    Nun fällt das alles schlagartig weg. Ein Junuzovic ist Kapitän, der wenn das Geld passt auch woanders spielen würde. Er selbst kennt eigentlich nur die schlechteren Tage und soll jetzt in der Kabine mit Delaney und Kruse der Wortführer sein. Wie soll das klappen? Keiner von denen identifiziert sich zu 100% mit dem Verein oder würde bei einem super Angebot alles dafür tun hier zu bleiben.

    Jetzt haben wir einen Trainer der erfolgreiche Zeiten hatte aber niemals in seinen jungen Jahren den Druck statthalten musste der im Moment aufkommt. Der Co-Trainer schaut meines Erachtens auch nicht nur grimmig aus, sondern kann in dem halben Jahr nie und nimmer eine persönliche Beziehung zu den Spielern aufgebaut haben.

    Genau in so einer Situation ist es doch wichtig einen erfahrenen Mann zu holen und keinen Kohfeldt, Schubert oder Labaddia. Delaney hat ja selbst gesagt er hat noch keinen Trainer erlebt der die Spieler so gut motivieren kann. Das scheint ja anscheinend nicht zu wirken.

    Dagegen wäre ein Schaaf in der Kabine direkt eine Respektperson und er hat mit Werder ja auch nicht nur erfolgreiche Zeiten durchlebt. Zudem hat er am Anfang seiner Laufbahn auch gezeigt, dass er schwierige Situationen meistern kann.

    Wäre das eine Lösung für die nächsten 5 Jahre? Ich glaube kaum. Aber dennoch sehe ich den kurzfristigen Erfolg durch einen neuen jungen Trainer von außen nicht gegeben. Eigene Persönlichkeiten wie Kruse, Bauer, Johansson oder Zetterer würden doch in ihren privaten Späßen sich über einen jungen Neuen lustig machen. Ein Schaaf, mit dem Status den er immer noch in Bremen inne hat, würde sich definitiv als Persönlichkeit in der Kabine als auch auf dem Trainingsplatz den Respekt der gesamten Mannschaft verdienen und dann hoffentlich auch wieder zum Erfolg führen (sicher sein kann man sich jedoch auch da nie, selbst bei einem Tuchel oder Ancelotti nicht)
    100%
    frage mich nur warum man den Trainer Effekt nicht schon mit nach Köln genommen hat, denn Nouri hat definitiv ausgespielt und wird die Kurve nicht mehr bekommen. Dazu die Körpersprache von Baumann , auch er würde von einer starken Persönlichkeit profitieren.

  10. #5305
    Avatar von BratsethFAN
    Registriert seit
    21.12.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    363
    Zitat Zitat von Sindtlos Beitrag anzeigen
    Das wäre ein absoluter Traum. Dabei wird es wohl aber leider auch bleiben.
    ja das ist gut geschrieben und ja auch was dran! Vielleicht fehlt noch Matthias Sammer auf der Liste (auch wenn ich seine Art nicht mag)

  11. #5306
    Avatar von Hose
    Registriert seit
    11.05.2017
    Ort
    Hengasch
    Beiträge
    519
    Zitat Zitat von Werderanerlkclp Beitrag anzeigen
    Beste Lösung! Würde auch eine Euphorie entfachen, die den ganzen Verein wachküssen könnte! Und schwieriger Typ? Man sollte man bei Willi Lemke nachfragen, wie pflegeleicht König Otto war
    Tja, das hätte schon was mit Werder. Ich denke aber: bevor sich Tuchel das antut, friert eher die Hölle genau an dem Tag ein, an dem Ostern und Weihnachten zeitgleich stattfinden

  12. #5307
    Avatar von diamondstar
    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    1.419
    Zitat Zitat von GrünWeißShaz Beitrag anzeigen
    Fordert nagelsmann als Trainer und wir starten mit messi,bale,neymar,varane,özil und bargfrede in die Rückrunde.
    #teamschaaf
    Werder = WIR = Team = MEHR!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •