Seite 121 von 138 ErsteErste ... 71 101 111 120121122131 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.801 bis 1.815 von 2063

Thema: Klassenerhalt 2018

  1. #1801
    Avatar von Werkules
    Registriert seit
    16.11.2012
    Beiträge
    611
    Zitat Zitat von Pommes Grün-Weiß Beitrag anzeigen
    Die BILD schreibt Werder heute schon nach Europa. Das ist jetzt eine ganz gefährliche Phase für uns. Wir haben erst 23 Punkte, es ist noch überhaupt nichts gewonnen, die nächsten vier Spiele sind fundamental. Da müssen mindestens 7, besser 9, Punkte bei raus springen.
    Ist halt BILD, da spielt jeder gleich in Europa, der 2 Spiele in Folge gewinnt - ist aber oft auch deren "journalistische" Taktik, da es die Fallhöhe erhöht, und man nach den nächsten 2 Niederlagen umso heftiger draufhauen kann. "Der harte Absturz des EL-Kandidaten", "Ernüchterung bei der Jagd nach Europa" blablabla.

    Ich habe für die Saison nur ein realistisches Ziel: vor dem letzten Spieltag den Klassenerhalt zu sichern, um irgendein denkbares Abstiegsfinale in Mainz zu verhindern. Alles andere ist irrelevant.

  2. #1802

    Registriert seit
    18.08.2016
    Beiträge
    68
    So sieht es aus!

    Und dann feiern wir in Mainz eine Mega-Party mit den Mainzern zusammen, weil sie da den Klassenerhalt klar machen... wer dann wohl absteigt?

  3. #1803
    Avatar von Andarra
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    507
    Wenn man nach Köln und Freiburg schaut, was Europa denen so gebracht hat, bin ich froh, wenn wir da nächste Saison nicht spielen. Jeder will hin - was auch legitim ist - aber nur wenige Vereine können die Dreifachbelastung erfolgreich stemmen. Ein Platz 10 zum Abschluss dieser Saison wäre echt top. Und 2018/2019 dann bitte eine Saison ohne diesen Thread hier.

  4. #1804

    Registriert seit
    18.08.2016
    Beiträge
    68
    Platz 12 dürfte diese Saison das Ende der Fahnenstange sein.... ist aber auch vollkommen ok nach diesem Start.

    Sowohl Freiburg, als auch Köln hatte entsprechende Abgänge.... ich glaube nicht, dass es ohne Europa so wahnsinnig viel besser gelaufen wäre.

    Also ich würde Europa gerne mitnehmen... aber damit beschäftigen wir uns im Idealfall 2019

  5. #1805
    Avatar von sge59
    Registriert seit
    07.11.2016
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    719
    Der Pessimus ist der Skepsis, und dann dem Optimismus gewichen.
    Fußball am Montag ist wie Urlaub in Offenbach

  6. #1806
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von Wefa Beitrag anzeigen
    Platz 12 dürfte diese Saison das Ende der Fahnenstange sein....
    Ja, ähnlich wie es vor etwa einem Jahr zu vermuten war.

  7. #1807
    Avatar von Christian Günther
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Turku/Münster/Mühlen
    Beiträge
    5.254
    Vor eineinhalb Wochen waren wir laut Meinung einiger Fans schon so gut wie sicher abgestiegen. Und jetzt - nach einem glücklichen Sieg auf Schalke, einer Niederlage im Pokal und einem Sieg gegen extrem schwache Wolfsburger - wird hier teilweise schon von Europa geträumt? Das geht mir dann doch deutlich zu schnell.
    Ich bin auch optimistisch, dass wir die Klasse halten und sehr angetan von Kohfeldts Arbeit und der Entwicklung des Teams in den letzten Wochen. Aber realistisch betrachtet stehen wir bei noch zwölf ausstehenden Spielen noch immer nur drei Punkte vor dem Relegationsplatz. Dazu kommt, dass wir nicht gerade einen breiten Kader haben und uns Verletzungen oder Sperren von Schlüsselspielern (Kruse, Pavlenka, Moisander, Bargfrede) extrem hart treffen könnten. Hoffen wir doch einfach erstmal, dass der positive Trend weiter anhält und dann kann man immer noch weitersehen. Ich würde jedenfalls direkt unterstreichen, wenn man mir Platz 15 am Saisonende anbieten würde.

  8. #1808
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von Christian Günther Beitrag anzeigen
    Vor eineinhalb Wochen waren wir laut Meinung einiger Fans schon so gut wie sicher abgestiegen. Und jetzt - nach einem glücklichen Sieg auf Schalke, einer Niederlage im Pokal und einem Sieg gegen extrem schwache Wolfsburger - wird hier teilweise schon von Europa geträumt? Das geht mir dann doch deutlich zu schnell.
    Wir befinden uns eben in einer schnelllebigen Zeit.

  9. #1809
    Avatar von goolgetta
    Registriert seit
    12.02.2009
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von BartS. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Christian Günther Beitrag anzeigen
    Vor eineinhalb Wochen waren wir laut Meinung einiger Fans schon so gut wie sicher abgestiegen. Und jetzt - nach einem glücklichen Sieg auf Schalke, einer Niederlage im Pokal und einem Sieg gegen extrem schwache Wolfsburger - wird hier teilweise schon von Europa geträumt? Das geht mir dann doch deutlich zu schnell.
    Wir befinden uns eben in einer schnelllebigen Zeit.
    Heute noch am Abgrund, morgen schon einen Schritt weiter...
    ...keine Notwendigkeit...

  10. #1810
    Avatar von HeinzDieter60
    Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    4.623
    Was mich noch immer ärgert, ist das 2-2 gegen Mainz.
    Das wären jetzt bereits 6 Punkte auf den Relegationsplatz gewesen.
    Nie mehr 2. Liga !

  11. #1811

    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    110
    Zitat Zitat von HeinzDieter60 Beitrag anzeigen
    Was mich noch immer ärgert, ist das 2-2 gegen Mainz.
    Das wären jetzt bereits 6 Punkte auf den Relegationsplatz gewesen.
    ist aber sowas von mit dem Schalke-Spiel ausgeglichen worden :-)

  12. #1812
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    5.070
    Ne, Schalke hat das unnötige Unentschieden gegen Hertha wettgemacht. Das Unentschieden gegen Mainz ist noch offen und damit beärgerungswert.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  13. #1813
    Avatar von janido
    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    1.186
    Zitat Zitat von Andarra Beitrag anzeigen
    Wenn man nach Köln und Freiburg schaut, was Europa denen so gebracht hat, bin ich froh, wenn wir da nächste Saison nicht spielen. Jeder will hin - was auch legitim ist - aber nur wenige Vereine können die Dreifachbelastung erfolgreich stemmen. Ein Platz 10 zum Abschluss dieser Saison wäre echt top. Und 2018/2019 dann bitte eine Saison ohne diesen Thread hier.
    Danke. Hätte auch Bedenken, dass wir dann in der Zwischenzeit noch Kruse verlieren.... Siehe Köln. Wenn wir es schaffen das Fußballspielen in die nächste Saison zu konservieren und nicht dauerhaft gegen den Abstieg spielen bin ich ja schon glücklich.

    EDIT sagt: Wenn wir aus den nächsten 4 Spielen 6 Punkte holen würden... Das wäre schon super.
    Geändert von janido (15.02.2018 um 03:29 Uhr)
    When asked how it felt to be the best midfielder in the world, Zidane replied: "Ask Paul Scholes.”

  14. #1814

    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    164
    Zitat Zitat von janido Beitrag anzeigen
    EDIT sagt: Wenn wir aus den nächsten 4 Spielen 6 Punkte holen würden... Das wäre schon super.
    Puuh, für "super" fände ich das schon zu wenig. 6 Punkte aus den nächsten Spielen wären okay, wenn man die Gegner betrachtet, würde ich sagen. Super ist alles ab 9 aufwärts. Ich finde, es muss unser Anspruch sein den HSV und Köln zu Hause zu schlagen. Und Punkt(e) sind mit der richtigen Einstellung auch in Freiburg möglich. In Gladbach ist dann wieder alles Bonus.

  15. #1815
    Avatar von Roturn
    Registriert seit
    16.09.2013
    Beiträge
    760
    Klar kommen jetzt erst die ganz wichtigen Spiele gegen direkte Konkurrenten und da kann das Bild sich ruck zuck ändern.

    Aber ich war lange nicht so "locker" wie zurzeit. Bin mir einfach sehr sicher, dass die Mannschaft sehr gefestigt ist und sich auch von Rückschlägen nicht mehr so schnell aus der Bahn bringen lässt.
    Kohfeldt scheint einfach der richtige Trainer zur richtigen Zeit zu sein mit den richtigen Worten.

    Gerade wie er die 2. Reihe näher an die erste gebracht hat (Aronjo, Kainz, Gondorf) ist schon gut zu sehen und sollte die Konzentration hochhalten und Formschwankungen gut entgegenwirken.


    Die kommenden Wochen sind ohnehin sehr wichtig und schwierig, aber man stelle sich vor, man hätte gegen die besser platzierten Mannschaften nicht gepunktet. Dann wäre man jetzt in der Lage vom HSV und hätte noch sehr viel mehr Druck. Dortmund, Schalke waren einfach unfassbar wichtige Dreier. Dazu Unentschieden gegen Hertha und Hoffenheim. 8 Punkte, die der HSV, Mainz, Wolfsburg eben nicht so eben mal geholt haben.

    Klar sind 6 Punkte gegen Hamburg und Freiburg absolut wichtig. Aber man ist durch diese 8 Punkte eben mit einem Unentschieden und 4/6 Punkten dennoch der Gewinner, da man dieses Polster nach unten beibehalten würde.

    Allerdings bin ich da recht optimistisch, dass der Dreier gegen HSV kommen wird und gegen Freiburg mindestens der Punkt.

    Nach den nächsten 2-3 Spielen sind wir damit dann auch an Stuttgart und Wolfsburg vorbei. Bei letzteren bin ich mal gespannt, ob die gegen Bayern, Dortmund, Schalke, Leverkusen, Hoffenheim in den nächsten Spielen ebenfalls punkten werden.
    In deren Lage möchte ich tatsächlich nicht stecken. Die könnten in den kommenden Wochen richtig tief reinrutschen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •