Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 25 von 25

Thema: WM-Quali Frankreich 2019

  1. #16
    Avatar von Dr. Erika Fuchs
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    159
    Zitat Zitat von Peter Panther Beitrag anzeigen
    Spiel war ok, aber wenig aussagekräftig wegen des schwachen Gegners, der sich nur hinten reingestellt hat.

    Interessant war das Hrubensch ankündigte, es könne jemand sein Nachfolger werden, den man derzeit nicht so auf dem Schirm hat.
    Ich kann mir auch nicht so richtig vorstellen, dass der DFB sich eine eher "schwierige" Person wie Voss-Tecklenburg ins Haus holt. Insofern halte ich eine überraschenden Kandidaten/-in für sehr gut möglich.

  2. #17

    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    662
    Zitat Zitat von Dr. Erika Fuchs Beitrag anzeigen
    Gestern in Slowenien gewonnen, ebenfalls mit 4:0. Spiel war wohl nicht so überzeugend (habs nichts gesehen, nur darüber gelesen), am Schluss auch noch einen Elfer verschossen. Damit zwei Siege unter Hrubesch.

    Deutschland jetzt wieder Gruppenerster, Island hat ein Spiel weniger und kann am 11. Juni wieder an D vorbeiziehen. Den Gruppensieg entscheiden wird dann wohl das Spiel Island-Deutschland am 1.9. Der Gruppensieger qualifiziert sich direkt, der zweite muss in die Playoffs.

    Favoritin für den Trainerposten ist angeblich Martina Voss-Tecklenburg. Sie könnte aber erst ab 1. Januar 2019, so dass Hrubesch eventuell doch länger bleiben müsste. Quelle dazu hier: http://www.fr.de/sport/fussball-wett...burg-a-1482953
    Der Bericht ist aber nicht gut informiert - oder Kellermann hat eine Fortbildung gemacht -, denn RK darf ja nicht, weil er (noch?) nicht den Fußballlehrer hat und daher nicht berechtigt ist, eine N11 in einem WM-/Olympiaturnier zu betreuen. Siehe mein Beitrag vom 14.3. beim SheBelievesCup, ich glaube, ich hatte es über Zeit-Online. Für Kellermann könnte aber der Ausweg Teamchef eine Lösung darstellen. Muss nur eine/r seine/ihre Fußballlehrer(in)lizenz strohgemännert/-gefraut zur Verfügung stellen.


    MVT finde ich gut; traue ihr zu, eine "Klins-Frau" werden zu können. Kellermann wäre mE. ok.
    Bis zur Entscheidung singe ich aber Hotte ole.
    Auch ohne Smilies könnte dieser Beitrag Spuren von Ironie, Sarkasmus oder Zynismus enthalten.

  3. #18
    Avatar von Peter Panther
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    Münster
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von Dr. Erika Fuchs Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Peter Panther Beitrag anzeigen
    Spiel war ok, aber wenig aussagekräftig wegen des schwachen Gegners, der sich nur hinten reingestellt hat.

    Interessant war das Hrubensch ankündigte, es könne jemand sein Nachfolger werden, den man derzeit nicht so auf dem Schirm hat.
    Ich kann mir auch nicht so richtig vorstellen, dass der DFB sich eine eher "schwierige" Person wie Voss-Tecklenburg ins Haus holt. Insofern halte ich eine überraschenden Kandidaten/-in für sehr gut möglich.
    Vossi ist es nun geworden. Onkel Hotte darf aber noch die Quali zuende scoachen, weil MVT ja noch bis Ende des Jahres Vertrag in der Schweiz hat.

    http://www.womensoccer.de/2018/04/20...s-tecklenburg/
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."

  4. #19

    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    662
    Fände ich gut. Angesichts ihres allgemein als schwierig empfundenen/beschriebenen Temperaments eine "mutige" Entscheidung des DFB. Dass sie die Quali nicht als Vorlaufzeit mitnehmen kann, ist schade-doof, aber für fast alle Beteiligten (Schweiz, DFB, MVT) wohl eine gute Lösung. Für Hotte nicht so sehr, denn m.W. wollte er ja schon jetzt aufhören, aber bis September wird seine Frau das wohl noch mitmachen. Und mich rührt es auch ein wenig, dass er den Quali-Erfolg dann auch noch mitnehmen kann (wenn es denn klappt, urks...)

    Wieso hat'n der Kicker noch nichts dazu? Auch sonst war mMn. noch nichts verlautet
    Geändert von 3fach_Meister (25.04.2018 um 11:26 Uhr)
    Auch ohne Smilies könnte dieser Beitrag Spuren von Ironie, Sarkasmus oder Zynismus enthalten.

  5. #20
    Avatar von Dr. Erika Fuchs
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    159
    Jetzt offiziell vom DFB bestätigt:

    Martina Voss-Tecklenburg wird Trainerin der DFB-Frauen

    Co wird Britta Carlson vom VfL Wolfsburg. Sie steigt sogar schon sofort ein.

    Find ich gut! Viel Erfolg! Auch dem Horst natürlich für seine letzten drei Spiele.

  6. #21
    Avatar von Peter Panther
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    Münster
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von 3fach_Meister Beitrag anzeigen

    Wieso hat'n der Kicker noch nichts dazu? Auch sonst war mMn. noch nichts verlautet
    Jetzt hat's auch der Kicker gemerkt, nach 6 Tagen...
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."

  7. #22
    Avatar von Dr. Erika Fuchs
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    159
    Zitat Zitat von Peter Panther Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von 3fach_Meister Beitrag anzeigen

    Wieso hat'n der Kicker noch nichts dazu? Auch sonst war mMn. noch nichts verlautet
    Jetzt hat's auch der Kicker gemerkt, nach 6 Tagen...
    Naja. Offiziell ist es ja erst seit heute - finde es schon OK, dass sie die offizielle Meldung abwarten.

  8. #23
    Avatar von Peter Panther
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    Münster
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von Dr. Erika Fuchs Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Peter Panther Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von 3fach_Meister Beitrag anzeigen

    Wieso hat'n der Kicker noch nichts dazu? Auch sonst war mMn. noch nichts verlautet
    Jetzt hat's auch der Kicker gemerkt, nach 6 Tagen...
    Naja. Offiziell ist es ja erst seit heute - finde es schon OK, dass sie die offizielle Meldung abwarten.
    LOL, als wenn die sonst offizielle Meldungen abwarten...
    Man denke nur mal an die Gnabry-Geschichte, wo der Kicker nicht nur kein offizielles Statement abgewartet hat, sondern sogar das Gegenteil von der offiziellen Info verkündet hat.

    Der Kicker hat die Sache verpennt, sonst nix.
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."

  9. #24

    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    662
    Naja - Bild und Zeit sind auch erst heute damit gekommen; gab ja nicht einmal eine "Verdachtsberichterstattung".

    Seriöser Journalismus setzt sich allmählich durch.
    Auch ohne Smilies könnte dieser Beitrag Spuren von Ironie, Sarkasmus oder Zynismus enthalten.

  10. #25
    Avatar von Peter Panther
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    Münster
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von 3fach_Meister Beitrag anzeigen
    Naja - Bild und Zeit sind auch erst heute damit gekommen; gab ja nicht einmal eine "Verdachtsberichterstattung".

    Seriöser Journalismus setzt sich allmählich durch.
    Ist nicht ernst gemeint, oder?
    Es gab keine Verdachtsberichterstattung, weil es nur Frauenfußball ist, und die deshalb kein Personal extra abgestellt haben, um dahinterher zu forschen und dran zu bleiben, von daher haben sie die dann die Info einfach verpasst.
    Wenn demnächst bei den Mänenr so eine Situation eintreten würde, gäbe es von Bild & Co jeden Tag Verdachtsberichterstattung.
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •