Seite 5 von 8 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 114

Thema: Aufstellungen und Tipps gegen Borussia Dortmund

  1. #61

    Registriert seit
    02.12.2015
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von alt-0229 Beitrag anzeigen
    Mache mir gegen Dortmund weniger Hoffnungen, als gegen Leverkusen nächste Woche. Ein Punktgewinn wäre für mich eine absolute Überraschung. Wird eher ein Wochenende mit leeren Händen.

    BVB - Werder 3:1

    Ärgerlich insbesondere deshalb, weil Freiburg (gg Köln) und der HSV (gg WOB) dreifach punkten könnten.
    Natürlich verlieren wir normalerweise in Dortmund. Normalerweise...

    ... gewinnt Dortmund in Hannover
    ... gibt Dortmund Gegner-unabhängig ein 4:4 nicht mehr aus der Hand
    ... gewinnt Dortmund in Stuttgart
    ... gewinnt Dortmund zweimal gegen Nikosia

    Soll heißen: momentan läuft in Dortmund ziemlich wenig normal. Und genau da liegt unsere Chance.

    Zu Freiburg / HSV / Konkurrenz im Abstiegskampf:

    Durch die direkten Duelle wird da unten zwangsläufig gepunktet. Köln traue ich Sonntag einen Sieg zu, den brauchen sie auch, um am Leben zu bleiben. Hamburg spielt gegen Wolfsburger, die mächtig Rückenwind haben. Ich habe vor allem auch Mainz im Blick. Die spielen am Wochenende in Leipzig, nehmen wir in Dortmund was mit, sind wir normalerweise () drei Punkte oder weniger weg, d.h. in Schlagdistanz!

  2. #62
    Avatar von Lauch
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    535
    Zitat Zitat von Unser SVW Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von alt-0229 Beitrag anzeigen
    Mache mir gegen Dortmund weniger Hoffnungen, als gegen Leverkusen nächste Woche. Ein Punktgewinn wäre für mich eine absolute Überraschung. Wird eher ein Wochenende mit leeren Händen.

    BVB - Werder 3:1

    Ärgerlich insbesondere deshalb, weil Freiburg (gg Köln) und der HSV (gg WOB) dreifach punkten könnten.
    Natürlich verlieren wir normalerweise in Dortmund. Normalerweise...

    ... gewinnt Dortmund in Hannover
    ... gibt Dortmund Gegner-unabhängig ein 4:4 nicht mehr aus der Hand
    ... gewinnt Dortmund in Stuttgart
    ... gewinnt Dortmund zweimal gegen Nikosia

    Soll heißen: momentan läuft in Dortmund ziemlich wenig normal. Und genau da liegt unsere Chance.

    Zu Freiburg / HSV / Konkurrenz im Abstiegskampf:
    Haben sie doch auch nicht?

  3. #63
    Avatar von yade
    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    825
    --------------------Pavlenka--------------------
    Theo----Vejlkovic----Moisander------Augustins
    ------------------Bargfrede----------------------
    -------Eggestein------------Delaney------------
    Bartels------------Kruse---------------Junuzovic


    Bank:
    Drobny, Sané, Caldirola, Gondorf, Kainz, Hajrovic, Belfodil


    Tipp: 2-1. Wir drehen das Spiel kurz vor knapp.

  4. #64
    Avatar von So_Hum
    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    475
    Hab geträumt, Werder holt drei Punkte.

  5. #65
    Wird ein gerechtes 2:2

    Ansonsten einfach nur genießen, wer weiss wann wir das nächste Mal in Dortmund antreten!

  6. #66
    Avatar von Apollon
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    1.832
    Der BVB hat seit 7 Spieltagen nicht mehr gewonnen und da ist die Champions Legeau noch nicht einmal mit eingerechnet. Ich setze nicht voraus, dass wir dort etwas mitnehmen, aber möchte nicht hören, dass im Nachhinein der Gegner wieder stärker geredet wird als er war. Das Problem hatten wir schon zu Beginn der Saison.

  7. #67

    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    780
    Bin dafür nochmal mit 3er bzw. 5er Kette zu starten.

    ---------------Pavlenka--------------
    ----Veljkovic--Moisander--Sane----
    ---------------------------------------
    --------Bargfrede----Eggestein------
    TGS------------Delaney--------August.
    ----------------------------------------
    --------Bartels---------Kruse----------

    Dortmund ist bekanntlich anfällig nach Ballverlusten, da sie teilweise doch sehr hoch verteidigen dies aber nicht immer so aufgeht. Die Dynamik von Theo kann da durchaus ein mittel sein um schnell hinter die Dortmunder Kette zu kommen. Bartels ist dafür natürlich auch prädestiniert. In der defensive könnte man so außerdem gut Mannorientierungen herstellen, womit Dortmund auch große Probleme hatte.

  8. #68
    Avatar von StefStifler
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    582
    Wir holen überraschenderweise in Dortmund was, um später dann das Heimspiel gegen Mainz zu verkacken...
    "Früher war ich ein großer Fan von Mönchengladbach. Doch da hatte ich noch keine Ahnung vom Fußball." (Marco Reich)

  9. #69
    Avatar von Hobsch
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    5.194
    Die Mannschaft BVB wird nicht gut spielen, dafür wird Ding durch ein, zwei Einzelaktionen entschieden seitens Dortmund :-/

    Ein Punkt bitte, bitte
    Kriege sind so leicht auszubreiten und so schwierig zu beenden.

  10. #70
    Avatar von cluseau
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    beratungsresidenz
    Beiträge
    10.457
    Manuel Gräfe aus Berlin leitet mit seinen Assistenten Markus Sinn und Robert Kempter das Bundesligaspiel gegen @werderbremen. Vierter Offizieller ist Frederick Assmuth.
    Marcus Lindemann kommentiert das Spiel gegen Werder Bremen am Samstag für @SkySportDE.
    ...
    tiefbegabt

  11. #71
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    4.710
    Ein guter Schiedsrichter wir Gräfe kann sicher nicht schaden.

    Ich sehe gerade, dass Gräfe uns zuletzt im April 2016 gepfiffen hat. Ganz schön lange her.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  12. #72

    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.223
    ----------------Pavals----------------
    TGS-----Milos-------Moisander--Ludwig
    ------------Bargfrede---------------
    -----Egge------------Delaney-------
    --------------Juno-----------------
    -------Ishak--------Kruse

    Ishak an Stelle von Bartels, einfach um das MF vom BVB auch hoch überspielen zu können und mit Ishak wen physisch starkes drin zu haben, der die Bälle halten und verteilen kann und selbst vlt. auch mal im Zentrum steht. Bartels dann später als Wechseloption rein und je nach Spielstand vlt. mal auf 3er Kette wechseln und die Flügel forcieren oder auf 4-3-3 umstellen

  13. #73

    Registriert seit
    16.08.2016
    Beiträge
    309
    Zitat Zitat von Dondiego Beitrag anzeigen
    ----------------Pavals----------------
    TGS-----Milos-------Moisander--Ludwig
    ------------Bargfrede---------------
    -----Egge------------Delaney-------
    --------------Juno-----------------
    -------Ishak--------Kruse

    Ishak an Stelle von Bartels, einfach um das MF vom BVB auch hoch überspielen zu können und mit Ishak wen physisch starkes drin zu haben, der die Bälle halten und verteilen kann und selbst vlt. auch mal im Zentrum steht. Bartels dann später als Wechseloption rein und je nach Spielstand vlt. mal auf 3er Kette wechseln und die Flügel forcieren oder auf 4-3-3 umstellen
    Ich finde Bartels sollte gerade gegen hochstehende, momentan verunsicherte und vor allem langsame Verteidiger vom BVB von Beginn an spielen.
    Plogmann - Bauer, Milos, Rieckmann, Augustinsson - M.Eggestein - Mbom, Schmidt, Delaney - Jojo, Sargent

  14. #74
    Dortmund 4 Werder 1. Schießen sich gegen Werder aus der Krise.

  15. #75
    Avatar von Linsanity
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    5.559
    Gerade gegen Dortmund, bei denen man die Abwehr mit einem Pass überspielen kann, ist es wichtig Bartels aufzubieten.
    "Das Zeug kickt besser als Mehmet Scholl"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •