Seite 100 von 100 ErsteErste ... 50 80 90 99100
Ergebnis 1.486 bis 1.495 von 1495

Thema: Alles zu den anderen Nationalteams

  1. #1486
    Avatar von Erklär-Bär
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    2.746
    Naja, das mag vielerorts eine kurze, wahrscheinlich auch kleine, aber willkommene Ablenkung sein. Das 2:2 mit dem entscheidenen Tor in der 93. Minuten gegen den Iran war auf jeden Fall sehr emotional von sämtlichen Mannschaftsteilen. Das ist da schon nicht ohne. Eigentlich schade, dass die Reise gegen Australien wohl endet.
    Wein und Bier, das rat ich dir!
    Bier und Wein, das rat ich dir!

  2. #1487
    Avatar von Linsanity
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    4.971
    "Das Zeug kickt besser als Mehmet Scholl"

  3. #1488
    Avatar von Erklär-Bär
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    2.746
    Hmm, oder ich gehe zu naiv an die Sache... .
    Wein und Bier, das rat ich dir!
    Bier und Wein, das rat ich dir!

  4. #1489
    Avatar von Peter Panther
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    Münster
    Beiträge
    329
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."

  5. #1490
    Avatar von Peter Panther
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    Münster
    Beiträge
    329
    Die Däninnen spielen heute erstmal wieder (WM-Quali), danach soll es neue Verhandlungen geben.
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."

  6. #1491
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    7.366
    Rodrigo bei Spanien wieder mal dabei

    Parejo dafür mal wieder ignoriert
    Santi Mina :love:

  7. #1492

    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.798
    Bei dem Mittelfeld kann man Parejo auch ignorieren, oder?

    Was ist denn mit Sampaoli los? Stellt in so einem Spiel Benedetto in den Sturm, Papu Gomez auf links und Biglia ins Mittelfeld und wechselt Rigoni, Gago und Enzo Perez ein, während Paredes, Dybala und Icardi auf der Bank sitzen. Higuain nicht mal nominiert.
    Kein Wunder, dass die kurz vor dem Aus stehen.

  8. #1493

    Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    592
    Nach heute Abend kann man wieder Getrost davon ausgehen das die niederländische NM sich nicht Qualifiziert für das WM 2018, nach der Schwedische 8:0 gegen Luxemburg (die übrigens Frankreich auf 0:0 gehalten haben) und der 1:3 Gewinn von Holland auf Weiß-Rusland, muss Holland im letzte Spiel gegen Schweden mit Sagenhafte 6:0 gewinnen um weiter zu kommen.

    Darum meiner Gedanken über der Niedergang des Niederländische Fußball, welches anfing (für mich) während der WM in Brazilien , gegen Mexiko.
    dort ist Holland mit verdammt viel Glück weiter gekommen (und ja der Elfmeter war berechtigt), dass man da bis zum HF gekommen ist und ausgeschaltet würde nach Elfmeterschießen gegen Argentinien war mehr Glück als Weisheit.

    lass uns das "Elftal" mal Teil für Teil bewerten:
    Tor: Cilessen, Stekelenburg, Zoet
    Alle drei sind mMn. einfach kein hochwertige Torwart sowie ein v/d Sar, v. Breukelen oder von mir aus de Goeij.
    Das Cilessen bei Barca "spielt" ist einfach ein glücksfall für Ajax gewesen, ich finde ihm Unruhig, Unsicher und manchmal sogar Stumperhaft, gut in 1vs1 aber schlechte Strafraumbeherrschung, Stekelenburg ist kein schlechte TW (und ich finde ihm besser als Cilessen) aber auch er hat seiner Unsicherheiten ist manchmal Ungestum und Flatterhaft, auch er ist gut in 1vs1 aber auch sein Strafraumbeherrschung ist nicht super aber er ist mMn. besser als Cilessen, Zoet ist für mich ein unbeschriebene Blatt aber dass was ich mitbekommen habe, auch nicht der allerbeste was Holland produziert hat.

    Verteidigung: ist einfach nur schwach, zu viele Holzfüße, unbeweglich, keiner der mal den tödliche Pass in der Tiefe spielen kann, dieses Problem ist aber nix Neues, einzige Ausnahme ist vielleicht Virgil van Dijk.
    Niederlande hat bis auf ein paar Ausnahme immer durchschnittliche Verteidigers gehabt, dies war, außer mitte/spät 70er und 1988, immer der Fall.
    mehr braucht man nicht darüber zu Schreiben.

    Mittelfeld: zusammen mit der Angriff, DAS Paradepferdchen der niederländische Mannschaft, Johan Cruijf, Mario Been, Frank de Boer, Mark van Bommel, Wesley Sneider um mal ein paar zu aufzuzählen.
    Immer waren es Spieler die ein geniale Idee hatten, diese eine tödliche Pass fast Blind spielen konnte oder durch einen Einzelaktion selber ein tor geschossen haben, den heutige Generation mit zB. M. Depay sind selbsüchtig, egiostisch und viel zu schnell zum "Star"erhoben worden (dazu komm ich später zurück).
    Mit Sneijder hat man noch einer rumlaufen aber er zB. ist einfach über sein Zenit.

    Angriff: eigentlich das Gleiche wie mit dem Mittelfeld, große Namen wie v. Basten, v. Nistelrooij, v. Hooijdonk, Kluivert sind nicht mehr da, auch ein Robben ist über sein Zenit und kann nicht mehr das, was er noch für 2-3 Jahren zurück konnte.

    Und damit haben wir alle Teilen der Mannschaft abgehandelt, mMn. sind die niederländische Spielers einfach Durchschnittlich oder über deren Zenit, ein anderes Problem ist einfach die niederländische Liga, diese war nie Top aber manche niederländische Mannschaften konnte damals nochmal für einen Internationale Überraschung sorgen, sehe den Europapokal gewinn von Ajax damals (übrigens auch unter v. Gaal), seit Jahren dumpeln die Mannschaften nur noch im untere Mittelfeld des internationale Fußball rum (mit Ausnahme von letztes Jahr als Ajax der Finale der Europa League gescchafft hat), wodurch kommt dieses? ganz einfach, die niederländische Spielers werden zu schnell bei deren Verein weggekauft ohne adequate Ersatz zu haben (Niederländische).
    Warum tun diese Spielers (M. Depay, Affelay, usw.) dass? Geld und Ruhm, wir merken selber in der Bundesliga welches Niveau ein Niederländische Spitz oder Mittelfelder hat, der Unterschied zwischen beide Ligen ist einfach Massiv (NL= 3. Liga, DE = BuLi) und dennoch rennen dieses Jungs rüber zu Ligen die wesentlich stärker sind als was die gewöhnt sind. Muss da was ändern? Ja aber wo fangt men an, die niederländische Vereinen lehnen sehr Stark auf erlöse um noch einigermäße Schritt halten zu können mit die höher angesiedelte Ligen (PL, La Liga, BuLi, usw) dies hat zur Folge das der Vereinen zu viel Verkaufen und zu wenig Nachwuchs haben, die dies unterfangen können, was dann wieder zu einen Abwärtsspirale führt.
    Natürlich hat Holland noch ein paar gute Spielers aber um auf Internationale fläche zu bestehen (Nationalmannschafft) reicht es eben nicht aus.

    System: Desweiteren ist unsere ewige 4-3-3 Schuld, v. Gaal hat während der WM in Brazilien auf 3-5-2 (welche nach meines Wissen, Koeman damals bij Feyenoord introduziert hat) gesetzt und sich mehr um die Defensive gekümmert als um das Offensive.
    Das 4-3-3 ist ein sehr offensives System, was viel Laufwerk von alle Spielers fragt (Pressing), wenn diese ausbleibt, sowie bei die Niederländers in der letzte Jahren, ist man sehr anfällig weil im Mittelfeld viel Räume gelassen werden die der Gegner sehr gut ausnutzen kann.
    Die Flanken MÜSSEN immer mit schnelle, wendige, taktisch begabte Spielers besetzt sein um mal ein Verteidiger aus zu spielen und dann eine Flanke in der Mitte wo entweder ein Kopfballstärke MS steht oder falls der Ball am 16er zurückgelegt wird ein technische Spieler der Ball gut verwerten kann.
    zumindest sehe ich das so bei dieses System.

    Bondscoaches: Holland hat einige großartige Bondscoaches gehabt, denk mal an Rinus Michels, v. Gaal, Hiddink.
    der jetzige Bondscoach ist für mich ein Idiot und Geldgeil, letzteres hat er bewiesen als man ihm anstellen wollte als Coach und er wegen bessere Bezahlung zur Fenerbahce gegangen ist. der Danny Blind war ein sehr gute Verteidiger aber als Coach einfach unzureichend, das gleiche gilt für Rijkaard und v. Basten.
    Wer wäre denn einen gute Coach vor Holland? bis für kurzen habe ich an Koeman gedacht oder der gebruders de Boer, nun nach das Falen von F. de Boer bei Crystal Palace und Inter Mailand und der schwierige Zeit von R. Koeman bei Everton, bin ich mir unsicher OB Holland überhaupt gute Coaches hat.
    Würde man mir zwischen F. de Boer, R. Koeman oder zB. Advocaat, v. Marwijk oder wem denn auch, Wählen lassen, Tendiere ich zur R. Koeman weil er Ruhig und Sachlich ist dennoch sehr konsequent gegenüber der Presse oder der Mannschaft ist, er ein Idee hat und diese auch Penible ausführt.

    Wird Holland nochmal ein Fußball-Macht .... lautet mein Antwort klar NEIN, das verpassen von EM und jetzt so gut wie sicher WM sind nur Vorboten von schwierige Zeiten für das niederländische Fußball und um diese zu beheben muss erstmal ein umdenken bei unsere KNVB stattfinden (andere Funktionären) und ein Allgemeines umdenken bei niederländische Vereinen indem man nicht mehr so schnell seinen gute Spielers verkauft.
    Tut mir das Weh? im Herzen ja auch wenn ich inzwischen Deutschland eher als meiner Heimat sehe als Holland, im Herzen bleibt man doch seiner Nationalität treu, der Verstand allerdings sagt es ist berechtigt das Holland es nicht schafft sich zu Qualifizieren für ein großes Turnier.

    im Übrigen ein oder 2 Talenten hat Holland ja oder da laufen einige Talenten rum die man nur mal ansprechen sollte, Kluivert (ja der Sohn von..) und zB. Amrabat, aber auch da muss die KNVB tätig werden und genauso wie Werder nicht nur darauf hoffen das der Name (des Verein oder NM) ausreicht.

    Sorry mein Beitrag ist etwas länger geworden als erwartet, hoffe aber das meiner Sicht euch ein wenig klargemacht hat was schief läuft, und Deutschland oder Italien oder Belgien (die übrigens auch ein schwierige Zeit hatten mal) dies genauso passieren kann wie Holland.

  9. #1494

    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    5
    Für Österreich sehr schade, dass Sladdi seine Nationalteamkarriere nun beendet.

  10. #1495
    Avatar von Peter Panther
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    Münster
    Beiträge
    329
    Ohne USA fahren wir zur WM....

    Die USA haben die sicher geglaubte WM-Quali verpasst aufgrund einer Niederlage gegen Trinidad und Tobago, und sind nun hinter Panama und Honduras zurückgefallen und auf Platz 5 gelandet... (Wobei Panama nur wegen eins Phantom-Tores gewonnen hat).

    Soviel zu "make America great again" ;-)
    Jetzt MUSS Trump zurücktreten!
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •